Sie sind hier

BASF

Item Details

Auftraggeber: BASF
Jahr: 2014
Standort: Heerenveen

 

In Heerenveen arbeiten und produzieren 210 Mitarbeiter 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Hier entwickelt und produziert die BASF Harze und Dispersionen auf Wasserbasis für die Druckfarben- und Beschichtungsindustrie. Die überwiegende Mehrheit der wasserlöslichen (und daher umwelt- und lebensmittelverträglichen) Polymerprodukte wird in nachhaltigen Tinten für Lebensmittelverpackungen verwendet. Außerdem werden hochwertige Additive hergestellt, die außer in den obengenannten Industrien auch in der Elektronik-, Material- und Kunststoffindustrie zum Einsatz kommen. Sie bieten eine Farb- und Glanzoptimierung der Farbe und wirken Schaumbildung entgegen.

Das Kompetenzzentrum für Druck & Verpackung befindet sich ebenfalls in Heerenveen. Das bedeutet, dass sich Wissen und Erfahrung auf dem Gebiet von Druck und Verpackung für die relevanten technischen und industriellen Bereiche unter einem Dach befinden. Brinkmann & Niemiejer lieferte 2014 eine komplette Notstromanlage, bestehend aus:

  • 1750 kVA schallgedämmte Notstrom-Powerpack (2x)
  • KIWA-zertifizierte Kraftstoffanlage (8000 Liter)
  • Aufwärtstransformator
  • Mittelstromverteiler

Das Notstrom-Generator-Set besteht aus einem Mitsubishi SR16R-PTA-Dieselmotor und einem Stamford PI7-Generator. Die Steuerung erfolgt über ein DSE8610 Deep Sea-Steuermodul.

 


Emergency power Industry


Adresse

Brinkmann & Niemeijer Motoren B.V.

Engelenburgstraat 45
7391 AM, Twello
Netherlands

Wartung & Instandhaltung

Freie Stellen bei B&N